Wir sind ein Elternverein. 

 

Das bedeutet vielleicht mehr Engagement als in anderen Kindergärten, aber auch mehr Teilhabe am Alltag ihrer Kinder.

Für eine gute Zusammenarbeit der Erzieherinnen und Eltern ist gemeinsames Engagement notwendig. Der Austausch von inhaltlichen Fragestellungen ist von beiden Seiten erwünscht. Auseinandersetzungen über pädagogische Standpunkte und organisatorische Fragen finden ständig und fruchtbar statt. Wir sind Mitglied im Verbund Bremer Kindergruppen e.V.

 

Als Familien, deren Kinder im Fidibus betreut werden, seid ihr automatisch Mitglied im Fidibus e.V.

Dazu gehören auch die Elterndienste:

Vorstandsarbeit wie z.B. Weiterentwicklung der Konzeption, Kassenführung, Personalplanung, Außendarstellung

Übernahme von regelmäßigen Aufgaben-jedes Vereinsmitglied hat ein Amt, wie z.B. Vorstandsarbeit, neue Kinder, Homepage, Wäscheliste, Kassenprüfung, Geschenke, Hausmeister...

- Vertretung der Erzieherinnen im Krankheitsfall (Notdienste)

alle 17 Wochen Wäschedienst (Handtücher; Decken-einmal im Monat)

- gemeinsamer Frühjahrs- und Herbstputz, das sind unsere halbjährlichen Aktionstagen (z.B. Ausgestaltung Innen- und Außenbereich, Grundreinigung, Gartengestaltung, Renovierung des Hauses)

- Beteiligung an der Organisation und saisonalen Festen und Ausflügen

 

Frühstück muss nur am Waldtag mitgebracht werden. Ansonsten  wird es im Kindergarten mit den Kindern frisch zubereitet. Das Mittagessen wird von Firma Götterspeise geliefert.